FRANCISCO SOUTO | HYBRIDS

Inaugural Exhibition – Prints and Drawings Room

TILL RICHTER MUSEUM
Es ist dem Museum eine Ehre, den neuen Raum für Druckgrafik und Zeichnungen mit der Einzelausstellung „Hybrids“ von Prof. Francisco Souto (geb. 1973, Merida, Venezuela) einzuweihen. Souto ist noch jung, kann aber bereits jetzt als einer der besten Mezzotint-Spezialisten weltweit bezeichnet werden. Francisco Souto unterrichtet an der University of Lincoln, Nebraska.
In den Werken der “Hybrids” Ausstellung kombiniert Francisco Souto die extrem aufwendige Intaglio-Technik des Mezzotint mit anderen Drucktechniken bis hin zum digitalen Print und Handzeichnungen.
Im zweiten Teil der Ausstellung „Hybrids“ von Francisco Souto, sehen wir größere und farbigere Werke im Cinemascope-Format. Diese Werke verdeutlichen noch mehr, die Nähe von Mezzotint zu Foto und Film und lassen den Kontrast zu digitalen Drucktechniken noch besser erkennen als die klassischen Werke der ersten Ausstellung.

The Museum is honored to inaugurate its new room dedicated to Prints and Drawings with the solo exhibit Hybrids by Prof. Francisco Souto (*1973, Merida, Venezuela).Souto, although still a young artist, can righteously be called one of the best Mezzotint specialists in the world. He teaches at the University of Lincoln, Nebraska.

In his Hybrids Francisco Souto combines the extremely elaborate intaglio technique of the mezzotint with other printing techniques including the digital print and even with handmade drawings. This results in images of high aesthetic appeal and tremendous technical interest.

Francisco Souto Hybrids

Für mehr Information / for more information – Website Francisco Souto